Werbeplatz buchen
Hochzeit
 

» » »
Traumziele für die Hochzeitsreise ...

Ganz allein mit dem Partner auf einer Insel, niemand der stört - so sieht die Traumvorstellung vieler Paare für ihre Flitterwochen aus, dazu noch weißer Strand, blaues Meer und Sonne satt. Hier die beliebtesten Insel-Ziele:

Allein zu zweit im Indischen Ozean


Bungalow auf den Malediven © Marianne Mayer - Fotolia.comDie Inseln im Indischen Ozean wie z.B. Mauritius, die Seychellen, die Malediven oder Bali kommen dieser Traumvorstellung schon sehr nahe.

Auf den Malediven (Bild) gibt es nur ein paar Hotels auf der Hauptinsel Malé. Der Rest der Unterkünfte findet sich auf unbewohnten Inseln. Das Besondere daran: Ein Großteil davon ist von einem Schutzwall aus Korallenriffen umgeben, hinter dem sich warme Lagunen gebildet haben. Auf den Malediven sind nur 200 der insgesamt 2000 Inseln bewohnt. Eine Attraktion stellen die Wasserhotels dar.

Mauritius ist ein Traum für jeden Taucher. Es ist wie die Malediven von einem Korallenriff geschützt. Dadurch bieten sich viele Plätze, an denen man die Unterwasserwelt mit ihren farbenfrohen Fischen und Korallen entdecken kann.

Sattgrüne Palmen und Granitfelsen sind das Markenzeichen der Seychellen. Außerdem legt man hier besonderen Wert auf die Ökologie. Große Teile des Inselreiches stehen deshalb unter Naturschutz. Nur acht der Inseln sind touristisch erschlossen. Die kleinen Hotels, Gästehäuser und Lodges sind auch dort in die Natur eingebettet. Die Verbindung von exklusivem und ungestörtem Urlaub mit dem Öko-Gedanken hat auch Prince William und seine Kate dazu bewogen, ihre Flitterwochen auf den Seychellen, genauer gesagt auf North Island zu verbringen.

Als „Insel der Götter“ wird Bali von ihren Bewohnern bezeichnet. Bali ist mit seinen vielen Tempeln gerade auch für Paare geeignet, denen blaues Meer, weißer Strand und viel Sonne irgendwann nicht mehr reichen.

Allein zu zweit in der Karibik

Hochzeitsreise BarbadosAber auch in der Karibik - ob auf Aruba, Antigua, Barbados, den Bahamas, Jamaica, Curacao oder Saint Lucia - finden sich wunderschöne weiße Sandstrände und wildromantische Regenwälder.

Saint Lucia etwa lädt Aktivurlauber zum Mountainbiken, Bergsteigen, Kitesurfen, Wandern, Golfen oder Reiten ein.

Ein Paradies für Badenixen und Strandliebhaber ist Barbados (Bild): rund um das Eiland erstrecken sich 110 Kilometer weißer Sandstrand. Das ganzjährige Temperaturmittel liegt zwischen 24 und 26 Grad. Auch Barbados berühmteste Tochter Rihanna macht Werbung für die Insel. Ein Geheimtipp auf den Bahamas sind die „Far Out Islands“, die, wie es der Name schon sagt, weit weg sind von jeglichem touristischen Trubel. Crooked Island, Aklins Island und Mayaguana bieten lange menschenleere Strände und Abgeschiedenheit für die schönste Zeit zu zweit.

Insgesamt 27 Tauchplätze hat Aruba zu bieten. Aber nicht nur unterhalb der Wasseroberfläche  verzaubern den Besucher die Naturschönheiten dieser Perle der niederländischen Antillen. Ruhige Sandstrände wechseln sich mit zerklüffteten Cliffs ab. Malerische Felsbrücken und bizarre Baumformen erzeugen eine fast mystsiche Stimmung.

Türkisblaue Badebuchten, Palmenstrände, tropische Regenwälder, Berge und Wasserfälle - auf Jamaica ist atemberaubende Abwechslung angesagt und das nicht nur was die Landschaft angeht. Ebenso einzigartig in ihrer Vielfältigkeit wie die Natur sind die Menschen auf Jamaica: Afrikaner, Araber, Inder und Chinesen leben hier zusammen mit Engländern und anderen zugewanderten Europäern.

Wer weiße Sandstrände aber keinen Massentourismus will, kann mit den Britischen Jungferninseln eines der sichersten Reiseziele der Welt ansteuern.

Inseln über Inseln über Inseln

Beliebtes Reiseziel auf Rügen in SelinInseln gibt es noch viele auf diesem Erdball, seien es Bora Bora oder das Rangiroa-Atoll (Infos zu beiden unter www.tahiti-tourisme.de), die „Insel der Blumen“ Madeira, Hawaii oder für die, die es nicht ganz so einsam brauchen und nicht so weit reisen wollen Mallorca, Sardinien, Rügen (Bild) oder Sylt. Das Wichtigste: Ihr beide könnt eine Insel für Euch sein, wo immer Ihr auch seid, also genießt einfach die Zeit zu zweit - egal, wo es Euch hinverschlägt.
 
Wichtige Informationen zu den jeweiligen Reisezielen, etwa im Bezug auf nötige Impfungen oder  Hinweise darauf, ob an Eurem Urlaubsziel spezielle Risiken für Reisende bestehen, findet Ihr auf den Seiten des Auswärtigen Amtes (http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/LaenderReiseinformationen_node.html >> Land eingeben und dann „Medizinische Hinweise“ anklicken).  Mehr dazu und andere Vorbereitungen findet Ihr in unseren Tipps für sorgenfreie Flitterwochen.

Bilder: © Fotolia
Bild Insel Rügen: In Sachen Hochzeit

geschrieben von Julia Ritter

Kommentieren
 
Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Nach der Hochzeit in spektakuläre Flitterwochen starten ...

Ihr wollt in den Flitterwochen die Zeit zu zweit richtig genießen und das an einem ganz besonderen Ort? Dann seid ihr hier richtig. Flittern auf spektakuläre Art: im ewigen Eis, auf Safari unter Löwen, auf Burgen oder Bäumen.

>> jetzt nachlesen

Flitterwochen nach der Hochzeit ohne Stress ...

Es ist jede Menge Vorarbeit nötig, um letztendlich entspannt in die Flitterwochen fahren zu können. Unsere Tipps sollen Euch helfen, die Flitterwochen so zu planen, dass (fast) nichts mehr schief gehen kann.

>> jetzt nachlesen

Hilfe bei der Reiseplanung ...

Ist der Reisepass noch gültig? Habe ich einen passenden Auslandskrankenschutz? Bargeld oder Travelers Cheques mitnehmen? Wir stehen Euch mit unserem kleinen Reise-ABC gerne beratend zur Seite.

>> Jetzt nachlesen

Im Branchenbuch stöbern ...
Branche auswählen
Mein Ort / meine PLZ
Suchen im Umkreis von
 
Land
Nicht im Branchenbuch zu finden? » Eintragen
Bestehenden Eintrag ändern? » Jetzt ändern
NEU: In Sachen Hochzeit –
die App für Eure Hochzeitsplanung!
Cleverer Hochzeitsplaner für Dein Handy – mit Top-Planungstools
wie Zeitplan, Budget-Planer, Gästeliste, Wunschzettel sowie zahlreichen Sprüchen & Spielen!

» App downloaden  

Bitte bewerte diesen Artikel
5 von 5 (2 Stimmen)
Hochzeit   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Werben auf in-sachen-hochzeit.de   ·   AGB