Werbeplatz buchen
Hochzeit
 

» » »
Sich alle Freiheiten gönnen ...
Review: Die schärfste Hochzeitsmesse, 28./29.1.2012, Essenbach
Die Eskara-Halle in Essenbach bei Landshut legte einmal mehr ihr Festgewand an, als Veranstalter Rudi Haimerl zur mittlerweile traditionellen Hochzeitsmesse einlud. Unter dem ungewöhnlichen Titel „Die schärfste Hochzeitsmesse“ stellten am 28. und 29. Januar 2012 über 100 Aussteller ihr Angebot zum Thema Heiraten vor. Und der Ansturm der Besucher bei einer der größten Hochzeitsschauen Niederbayerns blieb nicht aus. So fanden an beiden Tagen unglaublich viele Brautpaare den Weg nach Essenbach, um sich über die neuesten Trends zu informieren.
Locations, Hochzeitsplaner, Brautmode-Anbieter, Juweliere, Fotografen, Video-Filmer, Floristen, Tortenbäcker, Beauty-Salons, Stylisten, eine Ballonwerkstatt, Musikbands und viele weitere Anbieter bzw. Dienstleister sorgten für ein extrem buntes Spektrum an Hochzeitsausstellern. Das kam an beim Publikum, das vom vielfältigen Angebot sichtlich beeindruckt war.
Außergewöhnlich waren neben den zahlreichen Darbietungen wie Brautmodenschauen oder Musik- und Tanzshows auch die Öffnungszeiten. So waren am Samstag von 17 – 23 Uhr die Pforten geöffnet, was alles andere als üblich ist. Wer am Samstag bis zum Ende mit dabei war, konnte auch noch das bombastische Feuerwerk live miterleben, das direkt vor der Halle gezündet wurde.
In-sachen-hochzeit.de war für Euch vor Ort und war begeistert von der sehr freundlichen, familiären und tollen Atmosphäre, die während des gesamten Messeaufenthalts herrschte. Also Daumen hoch für Rudi Haimerl und sein Zauberfest-Team und viel Erfolg im nächsten Jahr, wenn am 26. und 27. Januar 2013 bereits zum 9. Mal zur schärfsten Hochzeitsmesse geladen wird.

Materialliste – Das wird benötigt:

  • Karte quadratisch, perle, 15,5 x 15,5 cm
  • Strukturkarton DinA4, gold
  • Karton, DinA4, perle
  • 2 Tauben (Holz)
  • Organzaband, 0,5 m, 6 mm
  • 3D-Pads
  • Kleber, Schere, Motivschere, Lineal, Bleistift

 

Einladungskarte Hochzeit basteln Beispiel 1 Schritt 1Schritt 1:

Aus dem Strukturkarton ein Quadrat mit den Maßen 11,5 x 11,5 cm ausschneiden und mittig auf die Karte 15,5 x 15,5 cm kleben.







Einladungskarte Hochzeit basteln Beispiel 1 Schritt 2Schritt 2:

Mit der Motivschere aus dem
DinA4-Karton ein Quadrat in den Maßen 7,5 x 7,5 cm ausschneiden. Darauf rückseitig 3D-Pads anbringen.







Einladungskarte Hochzeit basteln Beispiel 1 Schritt 3Schritt 3:

Den mit 3D-Pads versehenen Karton mittig auf die Einladungskarte kleben. So liegt dieser Teil etwas höher.








Einladungskarte Hochzeit basteln Beispiel 1 Schritt 4Schritt 4:

Dekotauben aus Holz auf dem oberen Karton platzieren.









Einladungskarte Hochzeit basteln Beispiel 1 Schritt 5Schritt 5:

Zuletzt das Organzaband anknoten, und fertig ist Eure festliche Hochzeitseinladung.








Einladungskarte selbst basteln Hochzeitsmotiv 2 Herzen>> Motiv 2 ansehen (Herzen)




Die Bilder sowie die Bastelanleitung für diese Einladungskarte wurden freundlicherweise zur Verfügung gestellt von:

Logo Crusilla Deggendorf
Crusilla, Deggendorf
Bastelartikel und Künstlerbedarf
www.crusilla.de

Weitere Beispiele selbst gebastelter Hochzeitseinladungen (Crusilla):

geschrieben von Julia Ritter

Kommentieren
 
Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Ratgeber Einladungskarte
Im Branchenbuch stöbern ...
Branche auswählen
Mein Ort / meine PLZ
Suchen im Umkreis von
 
Land
Nicht im Branchenbuch zu finden? » Eintragen
Bestehenden Eintrag ändern? » Jetzt ändern
NEU: In Sachen Hochzeit –
die App für Eure Hochzeitsplanung!
Cleverer Hochzeitsplaner für Dein Handy – mit Top-Planungstools
wie Zeitplan, Budget-Planer, Gästeliste, Wunschzettel sowie zahlreichen Sprüchen & Spielen!

» App downloaden  

Bitte bewerte diesen Artikel
5 von 5 (2 Stimmen)
Hochzeit   ·   Kontakt   ·   Impressum   ·   Werben auf in-sachen-hochzeit.de   ·   AGB